Teamsport

mannschaftssport

Grundlagen für dauerhaften sportlichen Erfolg sind neben den körperlichen Voraussetzungen ein langjähriges intensives Training und die Bereitschaft, sein Leben dem Sport zu widmen. Nur die frühzeitige Identifizierung der Nachwuchstalente und ihre gezielte Förderung und Entwicklung sichert daher langfristig die nationale Basis an Spitzensportlern – insbesondere in Teamsportarten.

TALENTE ERKENNEN

Bisher stützt sich die Auswahl der Nachwuchstalente vorwiegend auf technische und spielerische Fertigkeiten sowie körperliche Eigenschaften. Die Vorhersage, welches dieser Talente sich später als herausragender Sportler erweisen wird, ist in komplexen Spielsportarten jedoch schwierig: Einige der identifizierten Nachwuchstalente stagnieren später in ihrer Laufbahn, andere zeigen erst nach langen Jahren mit hohem Einsatz und Fleiß, was in ihnen steckt – falls sie dann noch die Chance dazu bekommen. Aspekten wie der Mentalen Stärke, Lernbereitschaft, Teamorientierung und Integrität sowie Gewissenhaftigkeit kommen hierbei insbesondere Bedeutung zu.

sportlicheleistung_grafik

TALENTE FÖRDERN

Die frühzeitige Diagnostik erfolgsrelevanter psychischer Merkmale ermöglicht zum einen die gezielte Identifizierung und Förderung langfristig erfolgreicher Sportler, zum anderen die individuell abgestimmte Betreuung und Entwicklung einzelner Sportler. Umfangreiche Feedbacks für Sportler und Trainer helfen, sportpsychologische Methoden in den Trainingsalltag zu integrieren und Sportler auf schwierige Wettbewerbs- und Spielsituationen vorzubereiten. Die beschriebenen Methoden und Trainingstipps sind auf das individuelle Profil angepasst und erleichtern es dem Sportler, Zugang zur mentalen Arbeit zu finden.

TEAMS ENTWICKELN

Individuelle Stärken der Sportler führen in der richtigen Kombination zu herausragenden Mannschaftsleistungen und helfen, persönliche Schwächen zu überwinden. Um dies zu erreichen, müssen den Trainern die mentalen Fähigkeiten der Spieler genauso bekannt sein wie ihre technischen Fertigkeiten und darüber hinaus übergeordnete Mannschaftsprozesse und Mannschaftseigenschaften sichtbar gemacht werden. Gruppenauswertungen unserer Verfahren zeigen das Ausmaß an Übereinstimmung der Mannschaft, decken Personengruppen mit spezifischem Trainingsbedarf auf und helfen in schwierigen Momenten, kollektives Mannschaftsverhalten wie z. B. eine anhaltende Auswärtsschwäche, zu erklären. Auf Basis dieser Ergebnisse kann das Team als Ganzes sinnvoll gefördert und für die Saison stark gemacht werden.

pfeil_rechtsMSPI-Soccer

pfeil_rechtsMSPI

page.php
KONTAKT

SPORTSDRIVE
Eine Marke der HR Diagnostics AG
Königstraße 20
70173 Stuttgart

Tel. Stuttgart: +49 (711) 48 60 20-16
Tel. Berlin: +49 (30) 80 95 21 33-3
E-Mail: info@sportsdrive.de